post-image

ESC 2022: Bitter! Landet Deutschland wieder hinten?

Love

Einem anderen Ranking zufolge gewinnt Cornelia Jakobs aus Schweden den ESC. In einem internationalen Fanvoting von 44 ESC-Fanclubs (OGAE), das bis Ende April lief, liegt das skandinavische Land auf Platz 1, gefolgt von Italien.

Kann Malik Harris doch noch in Turin überzeugen?

Wie dem auch sei: Deutschland liegt bislang in keinem Ranking vorn. Das spricht nicht für einen erfolgreichen Ausgang …

Die deutsche ESC-Kommentatoren-Legende Peter Urban gab sich im ersten Halbfinale am Dienstag jedoch vorsichtig optimistisch und berichtete von einem umjubelten Auftritt Harris’ in Turin vor 20.000 Zuschauern, bei dem der Newcomer “einen hervorragenden Eindruck” hinterlassen habe. Zudem kann er im Zweiten Halbfinale am Donnerstag von sich überzeugen, wenn sein Beitrag “Rockstars” dem großen Publikum vorgestellt wird.

Und zum Glück kann es ja eigentlich nur besser werden. Drei magere Punkte aus dem letzten Jahr sollten doch schließlich zu toppen sein?

Das zweite Halbfinale des ESC ist am 12. Mai ab 21 Uhr auf ONE sowie Eurovision.de zu sehen – am Samstag, 14. Mai, wird das große Finale des Eurovision Song Contest ab 21 Uhr in der ARD ausgestrahlt. 

Reference-www.ok-magazin.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.