post-image

GZSZ: Trotz Serientod – Wiedersehen bei Alex und Gerner!

Love

9. Mai: So denkt Katrin-Darstellerin Ulrike Frank über einen Ausstieg

Bei GZSZ dreht sich derzeit alles um das große Jubiläum: Am 12. Mai feiert Deutschlands erfolgreichste Daily nämlich ihr 30-jähriges Bestehen – und hat dafür eine besonders dramatische Story in petto. Schon jetzt ist die Jubiläumsfolge nämlich bei RTL+ verfügbar und darin müssen sich die GZSZ-Fans auf einen Serientod, eine emotionale Beerdigung, eine heimliche Affäre sowie einen krassen Showdown zwischen Gerner (Wolfgang Bahro) und Linostrami (Matthias Unger) gefasst machen. Wer ebenfalls eine tragende Rolle in der Eventfolge spielen wird, ist Katrin (Ulrike Frank). Sie ist nämlich eine der wenigen Personen aus Jos Umfeld, die nach wie vor an dessen Unschuld glaubt, während Ehefrau Yvonne (Gisa Zach) fast bis zum Schluss starke Zweifel hat. Katrin hilft ihrem Ex-Mann nicht nur bei der Flucht, sondern kommt ihm im Jubiläum auch ziemlich nahe: “Als sich Jos Schussverletzung lebensbedrohlich entzündet, gelingt ihr seine Rettung und die Partner in Crime sind sich nochmal ganz verbunden, bevor sie für immer Abschied nehmen. Doch dann entscheidet sich Gerner, um sein altes Leben, um seine Familie zu kämpfen”, verrät Ulrike Frank im Gespräch mit RTL.

Doch damit nicht genug: Im Gespräch mit RTL ging es für Ulrike Frank nämlich nicht nur um die Jubiläumsfolge, sondern auch im ihre Zukunft bei GZSZ – und einen möglichen Ausstieg. So sollte die Katrin-Darstellerin nämlich verraten, wie sie sich ihre perfekte Ausstiegsstory vorstellen würde, doch Ulrike Frank lehnte ab:

Diese Antwort bleibe ich schuldig, denn obwohl ich eigentlich nicht abergläubisch bin – mit diesem Gedankenspiel möchte ich gar nicht erst anfangen.

Scheint also, als wolle Ulrike Frank noch ganz lange in ihrer Rolle als Katrin Flemming bei GZSZ dabei bleiben. Für ihre Rolle wünscht sie sich stattdessen noch etliche einzigartige Geschichten: “Ich hoffe, dass Katrin noch ganz viele Dinge tun wird, verrückte, überraschende, raffinierte, liebevolle, coole, dämliche, starke, witzige Dinge, damit ich weiterhin so viel Abwechslung beim Spielen habe.” Wie schön!

Wenn du jetzt schon wissen willst, was in der großen GZSZ-Jubiläumsfolge passiert, dann kannst du das HIER nachlesen!

Was letzte Woche rund um GZSZ los war, liest du hier!

“Gute Zeiten, schlechte Zeiten” läuft montags bis freitags um 19:40 Uhr bei RTL und jederzeit bei RTL+.

Reference-www.ok-magazin.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.