post-image

“Club der guten Laune“: Pikant! Marc Terenzi und Cora Schumacher flirten im Bett

Love

Cora Schumacher: “Ist ein hübscher Mann”

Doch dabei sah es in der ersten Folge von “Club der guten Laune“ noch so aus, als bahne sich zwischen Marc und einer anderen Promi-Dame etwas an: Cora Schumacher! Die 45-Jährige zeigte sich gleich beim ersten Aufeinandertreffen begeistert von dem Musiker: “Da muss ich natürlich direkt hingucken, ist ein hübscher Mann“, so Cora. Wenig später gingen die beiden dann sogar auf Tuchfühlung – und zwar im Bett! Nachdem Cora Schuhmacher anfangs zärtlich Marc Terenzis Kopf gestreichelt hatte, verschwanden die beiden sogar geschützt vor den Kameras zusammen unter der Bettdecke!

Wenig später verrät Marc:

Wir waren im Bett zusammen – I mean, we mag uns. She’s a cool Mädel. Es ist schön. Ich möchte es nicht kompliziert haben

Was nach einer ersten Annäherung aussah, endete dann aber wieder schnell: Kurze Zeit später machte der “Club der guten Laune”-Star Cora Schumacher klar, dass er bloß mit ihr befreundet bleiben wolle:

Ich möchte befreundet bleiben, ein bisschen langsamer alles angehen. Ich möchte hier nicht so – du weißt, was ich meine.

Reference-www.ok-magazin.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.