post-image

Tim Mälzer & Co.: Krieg der TV-Köche

Love

Sarah Wiener musste Insolvenz anmelden

Heißt: Wer sich nicht, wie Mälzer und Henssler, über Jahre an die Spitze gekämpft hat, bekommt auch keine großen Chancen mehr. Gut möglich, dass das auch der Grund ist, warum Stars wie Sternekoch Roland Trettl oder Maria Groß seit 2018 in keiner großen TV-Kochshow mehr zu sehen waren. Das wirkt sich natürlich auch auf anderer Ebene aus: Die meisten Fernsehköche haben eigene Restaurants, die Corona-Maßnahmen waren da natürlich ein schwerer Schlag. Mälzer und Henssler konnten ihre Läden retten, denn sie seien flexibel gewesen und „hatten Rücklagen“, so der 51-Jährige.

Kollegin Sarah Wiener hingegen musste für ihre Berliner Restaurants Insolvenz anmelden. „Ich muss das erst mal verdauen“, erklärte sie nach dem ersten Lockdown. 
 

Reference-www.ok-magazin.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.