post-image

“Sturm der Liebe”: Sophia Schiller lüftet Serien-Geheimnis

Love

Will sich Constanze eigentlich nur rächen?

Zwar hat sich Constanze bisher noch nicht als so kaltblütig und skrupellos erwiesen wie “Superbiest” Ariane, doch die Juristin fiel in der Vergangenheit schon mit der ein oder anderen gefährlichen Aktion auf. Constanze wäre wohl nicht zu einem Mord oder einem Brandanschlag fähig, denkt Sophia Schiller, aber dass sie etwa jemanden die Treppe hinunterstößt, der ihr im Weg steht, das traut sie ihrer Rolle durchaus zu. Denn Constanze will vor allem eines: Sich und allen anderen beweisen, dass sie es geschafft hat. Dass das so ist, dafür gibt es einen traurigen Grund, glaubt zumindest Sophia. “Meiner Backstory nach, sind Constanze und Henning auch zwei, die früher ihr Fett weggekriegt haben“, erzählt sie uns. Henning und Constanze seien in der Schule gemobbt worden, Henning wegen seines Übergewichts, Constanze, weil sie als Streberin galt. So stellt zumindest Sophia sich die Vergangenheit ihrer Figur vor.

Henning und Constanze haben seitdem hart dafür gearbeitet, um dieses Image loszuwerden. Doch laut Sophia Schiller sind diese schlimmen Kindheitserfahrungen das, was die beiden nun so gefährlich macht. Sie findet:

Reference-www.ok-magazin.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.