post-image

“Sturm der Liebe”: Droht nun das Aus?

Love

Die “Sturm der Liebe”-News der Woche im OKmag.de-Ticker +++ Neue Gefahr für Christoph? +++ Gerry bereitet Fans Sorge +++ Spannender Neuzugang +++ Johannes Huth spricht Klartext +++ Christoph rächt sich an Ariane +++ 

© ARD/Christof Arnold

Droht Christoph neuer Ärger – und dem “Fürstenhof” das Aus?
Gerry betrachtet nachdenklich eine getrocknete Beere

© ARD / Christof Arnold

Gerry hat zuletzt einige Turbulenzen erlebt. Viele Fans machen sich große Sorgen um ihn.
“Sturm der Liebe” bekommt einen Neuzugang. Eingefleischten Serienfans dürfte der bekannt vorkommen … 

© ARD/Christof Arnold

Gerry gilt als besonders tierlieb. Schauspieler Johannes Huth verriet nun, dass das eine Eigenschaft ist, die er sich mit seiner Rolle teilt.
Für Christoph lief es zuletzt alles andere als rund. 
Ariane schaut entsetzt

© ARD / Christof Arnold

Arianes Erpressung hat ihm sehr zugesetzt.

© ARD/Christof Arnold

Rächt er sich nun an der Intrigantin?

29. April: Ist der „Fürstenhof“ noch zu retten?

“Sturm der Liebe”-Fans dürfen sich wieder mal auf jede Menge Drama einstellen. Nachdem Ariane und Christoph sich zuletzt bis aufs Blut bekriegt hatten, scheint zumindest diese Geschichte bald aus erzählt. Stattdessen scheint nun noch jemand neues ins Spiel einzugreifen: Wie die Vorschau zeigt, soll schon bald eine neue Anteilseignerin auf der Bildfläche erscheinen – und auch die steht Christoph alles andere als wohlgesinnten gegenüber. Doch wird sie es wirklich schaffen, den “Fürstenhof” zu ruinieren, nur um Christoph leiden zu sehen? Die Fans werden es schon ganz bald erfahren. 

28. April: Fans in Sorge

Bei “Sturm der Liebe” erlebt Fanliebling Gerry Richter (Johannes Huth) gerade ein absolutes Gefühlschaos. Eigentlich sollte er mit Merle (Michaela Weingartner) glücklich sein, doch ausgerechnet sein ehemaliger Schwarm Shirin (Merve Çakir) hadert mit der Beziehung der beiden. Und auch die Fans finden, dass Merle nicht (mehr) die Richtige für Gerry ist.

Auf Facebook schreibt ein Zuschauer: “Anfangs war Merle supersympathisch, aber durch ihre ganze Story tut es Gerry nicht mehr gut. So hat man ihn noch nie gesehen und Shirin war heute auch sehr aufdringlich.” Die Zuschauer machen sich also große Sorgen um eine ihrer Lieblingsfiguren. Doch wer weiß, vielleicht erkennt Gerry ja schon ganz bald selbst, dass er nicht mehr der Alte ist – vielleicht ja sogar mit Hilfe von Shirin? Bei “Sturm der Liebe” ist bekanntlich alles möglich. 

27. April: Der Neue am “Fürstenhof” ist kein Unbekannter

Ab Ende Mai wird es wieder turbulent bei “Sturm der Liebe”. Das Liebesdrama zwischen Paul, Constanze (Sophia Schiller) und Josie (Lena Conzendorf) spitzt sich immer weiter zu. Und nun kommt auch noch ein neuer Akteur ins Spiel: Raphael Kofler, ein von Josies Mutter Yvonne engagierter Escort soll die “Traumfrau” auf andere Gedanken bringen. Der Plan scheint aufzugehen, als das erste Date der beiden sehr positiv verläuft. Erkennt Josie etwa tatsächlich, dass es noch andere Männer als Paul auf dem Planeten gibt? 

Eingefleischten Serienfans dürfte Raphael Kofler allerdings bekannt vorkommen: Der hübsche Neuzugang wird von Jakob Graf gespielt. Der war bereits in “Unter Uns” als Luke Färberzu sehen, wickelte dort bereits reihenweise Frauen um den Finger – und entpuppte sich als Mörder! Ob das sein Raphael beim “Sturm” ähnlich düster wird? Die Fans dürfen gespannt sein. 

26. April: Damit hat niemand gerechnet

Bei “Sturm der Liebe” gehört Johannes Huth als Gerry zu den absoluten Fanlieblingen.  Nun verrät er ausgerechnet in einem Fernsehbeitrag ein privates Detail, von dem viele Fans bisher wohl nichts wussten. Beim Besuch eines Gnadenhofs gemeinsam mit seinem Schauspiel-Kollegen Sven Waasner enthüllte Johannes nun, dass er schon seit Jahren Veganer ist. “Bei mir ist es tatsächlich so, privat, dass ich vor drei Jahren mich mehr mit dem Tierschutz beschäftigt habe, mich auch entschieden habe, keine tierischen Produkte mehr zu konsumieren.” Bei den Fans dürfte diese Enthüllung mit Sicherheit gut ankommen – und Johannes wohl noch mehr Sympathiepunkte einbringen, als er sie ohnehin schon hat.

25. April: Christoph überschreitet eine Grenze

Die “Sturm der Liebe”-Bösewichte Christoph Saalfeld (Dieter Bach) und Ariane Kalenberg (Viola Wedekind) können einfach nicht voneinander lassen. Seit Ewigkeiten machen sich die beiden gegenseitig das Leben schwer, intrigieren gegen den jeweils anderen, was das Zeug hält. Nun erreicht ihre Feindschaft einen neuen Höhepunkt: Nachdem ArianeChristoph und Paul (Sandro Kirtzel) nun wochenlang erpresst hat, wollen die beiden sich das nicht mehr gefallen lassen.

Deshalb entwickelt Christoph einen perfiden Plan: Er lässt Ariane glauben, dass er sie vergiftet habe, damit sie die Beweise herausrückt, die Ariane für Pauls und Christophs Untreue haben will. Zwar ist die Flüssigkeit, die Christoph seiner Erzfeindin einflößt, vollkommen harmlos, doch davon weiß Ariane nichts. Wird sie nachgeben? Und was bedeutet das für Christoph und Paul? Das werden die “Sturm der Liebe”-Fans schon ganz bald erfahren.

Was letzte Woche so im “Sturm der Liebe”-Fandom los war, kannst du hier nachlesen.

Reference-www.ok-magazin.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.