post-image

GNTM-Kandidatin Noëlla: Traurige Details über ihre Kindheit

Love

Nur noch zehn Frauen kämpfen um den Titel “Germany’s Next Topmodel” 2022. Mit dabei: Kandidatin Noëlla, 25. Diese zeigt in der heutigen Folge ihre emotionale Seite, denn sie offenbart traurige Details über ihre Kindheit. Achtung, SPOILER!

© Imago

Für Kandidatin Noëlla ist der Weg bei GNTM nun nicht mehr weit. 

© ProSieben/Richard Hübner

Von Woche zu Woche setzte sie sich gegen ihre Konkurrentinnen durch. Nun ist sie in den Top 10. 

© ProSieben / Richard Hübner

In der neusten Folge gibt sie nun private Details preis. 
So hat sich Heidi Klum bei GNTM verändert – Wir zeigen ihre Looks von Staffel 1 zu Staffel 17

Zur kompletten Fotostrecke

GNTM: Heidi Klum ist auf der Suche nach ihrem “Topmodel”

Seit dem 03. Februar diesen Jahres läuft die neue Staffel von “Germany’s Next Topmodel” im Fernsehen. Nachdem Heidi Klum in den vergangenen Jahren immer mal wieder kleine Veränderungen an dem Showkonzept vorgenommen hatte, setzt sie in diesem Jahr vollständig auf Diversity. Egal welches Alter, welche Körpergröße oder welches Gewicht – alle sind bei GNTM willkommen. Die neuen Regeln wurden sowohl gut von den Zuschauern als auch von den Nachwuchsmodels aufgenommen. So findet man unter den verbliebenen Kandidatinnen beispielsweise Petit, Plus Size und Best Ager Models. 

Mit großen Schritten nähern sich Heidis Models dem Finale. Nur noch zehn Frauen sind im Spiel. In der letzten Woche musste Zuschauerliebling Vanessa leider das Feld räumen:

Auf Instagram brach nach dieser überraschenden Entscheidungein wahrer Shitstorm aus. Viele Fans sind sich einig, dass Vanessa im Gegensatz zu anderen Kandidatinnen besser war. So sammelten sich unter dem Exit-Post auf der Instagram-Seite der Castingshow Kommentare wie diese:

Und Schlechtere kommen immer weiter? Vanessa war jede Show tausendmal besser als manch andere und hat sich jedes Mal so viel Mühe bei allem gegeben. Find’s echt schade für sie und nicht gerecht.

Aufgrund der großen Anzahl von kritischen Kommentaren sah sich ProSieben dazu gezwungen, darauf zu reagieren. Der Sender wies die Fans darauf hin, dass die Leistung von jeder Woche alleine im Vordergrund steht. Die Karten werden also immer wieder neu gemischt. 

GNTM-Kandidatin Noëlla: Ihre schwere Kindheit 

Einige Kandidatinnen konnten sich jedoch über ihren Einzug in die Top 10 freuen. Auch für Noëlla ging es eine Runde weiter. In dieser Woche steht der 25-Jährigen jedoch gleich eine neue Herausforderung bevor: Im Rain-Walk sollen die Kandidatinnen ihren Gefühlen freien Lauf lassen und offen über ihre Wünsche reden. Besonders die Rede der Berliner rührt dabei zu Tränen. Das Nachwuchsmodel mit kongolesischen Wurzeln sprach, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen über ihre Kindheit in Afrika:

Ich bin ohne meine Eltern im Kongo groß geworden. An manchen Tagen hatten wir weder Wasser noch Brot. Wenn das Geld knapp war, konnte ich nicht zur Schule gehen.

Für die Zukunft wünscht sich Noëlla, dass “[ihre] Familie keine finanziellen Ängste mehr hat”. 

“Germany’s Next Topmodel” läuft immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Verwendete Quellen: ProSieben; Instagram



Reference-www.ok-magazin.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.