post-image

“Let’s Dance”: Die Fans laufen Sturm!

Love

“Let’s Dance”: Gerechter Exit? Die Fans gehen auf die Barrikaden

Es ist ein Phänomen, welches schon lange bei “Let’s Dance” bekannt ist: Prominente, die komödiantisch besonders veranlagt sind, kommen oft sehr weit bei der Tanzshow, obwohl sie tänzerisch eben nicht zu den Besten gehören. Sie bringen jedoch immer wieder nicht nur die Jury und ihre Mitstreiter zum Lachen, sondern auch die Fernsehzuschauer. Als Beispiele wären hier Ilka Bessin, Oliver Pocher und Faisal Kawusi zu nennen. Obwohl diese Promis sich natürlich auch über die Wochen verbesserten, konnten sie von den Punkten meist nicht mit ihren Konkurrenten mithalten und erreichten trotzdem am Ende eine Top-Platzierung.

Auch in diesem “Let’s Dance”-Jahr gibt es so einen Fall: Bastian Bielendorfer mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova. Das Tanzpaar bildet bei jeder Show das Schlusslicht in Hinblick auf die Punkte, doch ein Weiterkommen ist bei ihnen mittlerweile schon fast kein Glück mehr. Viele Zuschauer lieben den Komiker. Doch dadurch müssen leider auch Promis die Show verlassen, die den einen oder anderen Move besser drauf haben, so in dieser Woche Mike Singer. Für unzählige Fans ist dies nicht mehr gerecht. So findet man unter Mikes Abschiedsworte auf dem “Let’s Dance”-Instagram-Account unzählige Kommentare wie diese:

Reference-www.ok-magazin.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.