post-image

“Kampf der Realitystars”: Tränen-Drama!

Love

“Will nicht, dass das gezeigt wird”

Ein klarer Seitenhieb in Richtung ihres bekannten Vaters, der bei Sharon die Dämme brechen lässt, die junge Frau fürchtet einen Imageschaden:

Wir haben eine Detektei. Wenn das Leute sehen, die rufen uns nicht mehr an,

so “Kampf der Realitystars”-Kandidatin.

Außerdem erklärte sie: “Ich will gar nicht erst, dass das gezeigt wird”, bevor sie in Tränen ausbrach und von Elena Miras getröstet werden musste. Auch die bekam übrigens mächtig ihr Fett weg. Sie und der Rest der Gruppe glaubten fest, dass “Sex” die Antwort auf die Frage sei, was viele Deutsche gerne einmal mit der einstigen “Sommerhaus der Stars”-Kandidatin machen würden, doch die Mehrheit antwortete knallhart damit, “Nichts” mit der 30-Jährigen unternehmen zu wollen. Autsch!

“Kampf der Realitystars” startet am 13. April um 20:15 Uhr auf RTLZWEI und läuft schon jetzt bei RTL.+

Verwendete Quellen: “Kampf der Realitystars”/RTLZWEI

Reference-www.ok-magazin.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.